Unternehmen Leistungen Informationen
Was versteht man unter Franchising

Was versteht man unter Franchising

debit Inkasso-Service als Franchise



Die offizielle Definition des Begriffs "Franchising" der European Franchise Föderation (EFF) lautet folgendermaßen:
Franchising ist ein Vertriebssystem, durch das Waren und/oder Dienstleistungen und/oder Technologien vermarktet werden.


Es gründet sich auf eine enge und fortlaufende Zusammenarbeit rechtlich und finanziell selbständiger und unabhängiger Unternehmen, den Franchise-Geber und seine Franchise-Nehmer. Der Franchise-Geber gewährt seinen Franchise-Nehmern das Recht und legt ihnen gleichzeitig die Verpflichtung auf, ein Geschäft entsprechend seinem Konzept zu betreiben. Dieses Recht berechtigt und verpflichtet den Franchise-Nehmer, gegen ein direktes oder indirektes Entgelt im Rahmen und für die Dauer eines schriftlichen, zu diesem Zweck zwischen den Parteien abgeschlossenen Franchise-Vertrags bei laufender technischer und betriebswirtschaftlicher Unterstützung durch den Franchise-Geber, den Systemnamen und/oder das Warenzeichen und/oder die Dienstleistungsmarke und/oder andere gewerbliche Schutz- oder Urheberrechte sowie das Know-how, die wirtschaftlichen und technischen Methoden und das Geschäftssystem des Franchise-Gebers zu nutzen. Know-how bedeutet ein Paket von nicht patentierten praktischen Kenntnissen, die auf Erfahrungen des Franchise-Gebers und Erprobungen durch diesen beruhen und die geheim, wesentlich und identifiziert sind.

Geheim bedeutet, dass das Know-how in seiner Substanz, seiner Struktur oder der genauen Zusammensetzung seiner Teile nicht allgemein bekannt oder nicht leicht zugänglich ist; der Begriff ist nicht in dem engen Sinne zu verstehen, dass jeder einzelne Teil des Know-hows außerhalb des Geschäfts des Franchise-Gebers völlig unbekannt oder unerhältlich sein müsste. Wesentlich bedeutet, dass das Know-how Kenntnisse umfasst, die für den Franchise-Nehmer zum Zwecke der Verwendung des Verkaufs- oder des Weiterverkaufs der Vertragswaren oder -dienstleistungen unerlässlich sind. Das Know-how muss für den Franchise-Nehmer unerlässlich sein; dies trifft zu, wenn es bei Abschluss der Vereinbarung geeignet ist, die Wettbewerbsstellung des Franchise-Nehmers insbesondere dadurch zu verbessern, dass es dessen Leistungsfähigkeit steigert und ihm das Eindringen in einen neuen Markt erleichtert. Identifiziert bedeutet, dass das Know-how ausführlich genug beschrieben sein muss um prüfen zu können, ob es die Merkmale des Geheimnisses und der Wesentlichkeit erfüllt; die Beschreibung des Know-hows kann entweder in der Franchise-Vereinbarung oder in einem besonderen Schriftstück niedergelegt oder in jeder anderen geeigneten Form vorgenommen werden.

Investieren Sie in den Markt der Zukunft,
werden Sie Franchise-Partner von debit Inkasso-Service


Fordern Sie noch heute das für Sie reservierte Informationspaket an, über den erfolgreichen Schritt in die Selbständigkeit, mit dem Franchise-System von debit Inkasso-Service. Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Franchise-Partnerschaft alle Möglichkeiten, und werden Sie auf Ihrem Wege in die Selbständigkeit tatkräftig unterstützen.



Unternehmenskonzept

Gute Zeiten für Gläubiger - denn debit Inkasso-Service sucht Franchise-Partner.



Teure Mitgliedschaften sind von nun an Vergangenheit - mehr noch, der Dienstleistungsgedanke wird zum Wohle der Kunden im Forderungsmanagement ausgebaut. Die Seriosität der Unternehmung wird auch durch die Mitgliedschaft im BDIU e.V. belegt, der von seinen Mitgliedern nicht nur die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften verlangt, sondern auch einen Verhaltenskodex vorschreibt.

Auch die Serviceleistungen wie Bonitätsanfragen zur Vermeidung von Zahlungsausfällen, Prozessfinanzierung bei schwierigen Fällen sowie der Verkauf, bzw. die Abtretung div. Forderungen (neudeutsch: Factoring) runden das breit gefächerte Angebot des Unternehmens ab. Durch das moderne, speziell für debit Inkasso - Service erarbeitete Softwaresystem, kann der Kunde seine Akten im geschützten Bereich der debit - Internetpräsenz einsehen. Eine logische Konsequenz vom Erfolg ist der Schritt, die Erfahrung, das Wissen und die Systematik im Forderungsmanagement in Form eines Franchise - Systems an Partner weiterzugeben um im Verbund den Kunden noch besseren Service anbieten zu können.

Unsere Philosophie

Wir möchten für unsere Kunden ein starker Partner sein, der deren Belange respektiert und vertritt. debit Inkasso-Service arbeitet absolut erfolgsorientiert. Auch die kleinsten Einzelforderungen werden für die Mandanten rasch und zügig bearbeitet. Dies macht das Konzept der Inkassodienstleistungen auch für kleine und mittelständische Unternehmen sehr interessant. Bonitätsauskünfte, Factoring und Prozesskostenfinanzierung runden das Gesamtkonzept von debit Inkasso-Service ab.

Wir bleiben mit unseren Mandanten in Kontakt und informieren ihn über die aktuellen Geschehnisse. Zusätzlich können unsere Kunden jederzeit auf unserer Homepage im geschützten und gesicherten Kunden-Informationsbereich den Stand ihrer Mandate aufrufen und abfragen.

Zulassungsvoraussetzungen für Deutschland

Wir erwarten von unseren Franchise-Partnern fundierte Rechtskenntnisse z.B. durch ein Jura- oder BWL-Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung/ berufliche Tätigkeit als Rechtsfachwirt/in, Rechtspfleger/in, Inkasso-Kaufmann/-frau, Bilanzbuchhalter/in usw. Das Mindestalter für unsere Franchise-Partner liegt bei 25 Jahren.

Zulassungsvoraussetzungen für Österreich

  • Wirtschaftliches Studium
  • Abschluss der Handelsakademie
  • Lehrausbildung eines kaufmännischen Lehrberufes
  • Abschluss einer allgemein bildenden höheren Schule
  • Nachweis über Berufspraxis
  • Das Mindestalter für unsere Franchise-Partner beträgt 25 Jahre


Vorteile des Franchise-Konzeptes

Ein seriöses Franchise-Konzept ist für den Unternehmensstart ein wesentlicher Baustein für den Erfolg und die Beständigkeit der neu gegründeten Unternehmung. Die Vorteile für den Franchise-Partner sind:

  • Eine bereits in der Praxis erfolgreiche Unternehmenskonzeption steht zur Verfügung
  • Der Schritt in die Selbstständigkeit wird von einem erfahrenen Partner begleitet
  • Laufende Unterstützung, um den Erfolg zu gewährleisten
  • Die Franchise-Zentrale organisiert Schulungen für das notwendige Fachwissen
  • debit Inkasso-Service bietet durch Kooperation starke Synergie-Effekte
  • Factoring und Prozessfinanzierung erweitern das Dienstleistungsangebot
  • Bonitäts- und Wirtschaftsauskünfte erweitern das Dienstleistungsangebot


Unsere Leistungen als Franchise-Geber

Wir möchten nicht nur gegenüber unseren Kunden, sondern auch gegenüber unseren Franchise-Partnern ein starker Partner sein. Unsere Franchise-Zentrale bietet Ihnen umfassende Unterstützung.Die Franchise-Lizenz von debit Inkasso-Service beinhaltet unter anderem:

  • Einheitlicher Firmenauftritt
  • Einheitliche Werbung
  • Schulungen, Unterricht, Fortbildung von Mitarbeitern
  • Nutzung der eigenen Inkassosoftware
  • Nutzung der Internetspezifischen Angebote
  • Marketingschulungen
  • Aquisitionsunterstützung
  • Besondere Konditionen für die Zusammenarbeit mit Auskunfteien
  • Newsletter- Service für die Kunden
  • Einkaufsunterstützung in allen Bereichen
  • Back Office Service mit Vollservices
  • Info-Veranstaltungen
  • Hilfe bei der Wahl der Rechtsform des Unternehmens
  • Finanzierungshilfen durch öffentliche Fördermittel
  • Besondere Vorteile durch Factoring und Prozesskostenfinanzierung
  • Freie Nutzung des Grafikteams zur Gestaltung von Werbekampagnen